IMPRESSUM 19.3.2014 Zieht euch "Liberalia" in voller Pracht und Länge via Bandcamp rein. http://breedofbacchus.bandcamp.com/album/liberalia Die Scheibe gibt`s ab sofort für nen schlappen Heiermann + Porto direkt bei uns, Restshirts in L und XL für 8.-, beides im Pack 12.- + Porto. E-mail an contact@breed-of-bacchus.de. Listen to "Liberalia" in full grandeur and length via http://breedofbacchus.bandcamp.com/album/liberalia Buy the physical version of this record for 5.- Euro + shipping, Shirts in L and XL 8.- Euro, both togther 12.-. E-mail to contact@breed-of-bacchus.de 11.2.2014 Am 01. März gibt`s mal wieder ein Heimspiel  Das erste mit unserer neuen Trommelgranate Janus im Tor.  Die Jungs von Agamendon schmeißen neues Matrial auf den Markt und wollen das schön feiern. Es ist uns ein fest  sie dabei im alterwürdigen Haus Ö zu unterstützen.  Auch nimmt eine Polentour zu Ostern konkrete Formen an. Den Osten Deutschlands nehmen wa dabei natürlich auch gleich mit!  Mehr hoffentlich bald...   Our first Homeshow with Janus on drums will happen on the 1st of march. We will support our friends of Agamendon on the release Party of a new Cd/Ep. Furthermore our plans to play some Gigs in Poland this Easter are getting somewhat concrete. We`ll not forget East Germany on this Trip, either. So stay tuned for more Rock ´N` Roll.... 07.06.2013 Unentschlossen  wie die Weiber. Erst Boogie, jetzt doch Janus! Er kam aus dem Nichts und hat sich innerhalb kürzester Zeit alles drauf Geschafft (die Ganze halbe Stunde!). Der Bacchus ist auch zufrieden und tritt schon mal Wein für die nächste Feier. Die ist auch schon in Planung…allerdings nur für Geladene. BACCHUS UNDEAD! Ansonsten auf Wunsch ab sofort auch wieder in euren Kellern oder Gruften oder Mädchenzimmern. Einfach melden. Vielleicht gibt`s dann auch endlich mal aktuelle Lichtbilder von uns Pfeifen. Accidit in puncto, quod non speratur in anno Undecided like women. After Boogie, it`s Janus now! He came from out of nowhere and learned the whole stuff (yes, the whole 30 minutes!) in no time. Our Bacchus is also pleased and started to press wine for the next party. Which is already planned…but only for invited guests. BACCHUS UNDEAD! Apart from that we`ll play your cellars, crypts and girlie rooms. Just Call. And maybe there`ll also be some up-to-date photographs of us dorks. Accidit in puncto, quod non speratur in anno 11.11.2012 Für die nächsten anstehenden Gigs wird unser Punknix noch zur Verfügung stehen,  uns aber sobald wie möglich Verlassen. Da waren der Alters- und sonstige Unterschiede dann wohl leider doch zu groß. Schade! Also… weiter geht`s. Sollte sich jemand berufen fühlen den vakanten Hocker zu besetzen, immer ran damit! Schreibt an contact@breed-of-bacchus.de oder kommt am 08.12 nach Marl in Bunker. Den nehmen wir nämlich als nächstes auseinander. Rock ´N`Roll! 08.08.2012 Seelig sind die, die da geistig arm sind! Oder so ähnlich. Wenn eins niemals ausstirbt, dann ganz sicher die geistige Beschränktheit diverser Vollpfosten.  Grauenhaft für welchen hanebüchenen Schwachsinn man sich anscheinend alles rechtfertigen muss.  Da muss man erst mal drauf kommen… Unser Bacchus hat uns als seine Hausband auserkoren und wird sicherlich jedem  ausgiebig Rede und Antwort stehen wer wen zur Schau stellt. Fickt euch Internethelden! Die nächste Gelegenheit ist das Steel Meets Steel Festival am Samstag den 11.08.2012 in Castrop-Rauxel. So kurz nach dem Frühstück… Abducet praedam, qui occurit prior 02.04.2012 Ein weiteres Review auf “Metal4Ruhrpott.de diesmal sogar mit Interview Review: http://www.metal4ruhrpott.de/2012/04/02/breed-of-bacchus-liberalia/ Interview: http://www.metal4ruhrpott.de/2012/04/02/breed-of-bacchus-liberalia/ 29.03.2012 Der Necroslaughter Chris (http://necroslaughter.de) hat warme Worte für unser Scheibchen gefunden.  Hier könnt ihr sein Review und jede Menge mehr nachlesen: http://necroslaughter.de/2012/03/breed-of-bacchus-liberalia/ 17.03.2012 „Unser Tausendsassa Bö hat was schönes für euch zusammen gebastelt.  In der Media Abteilung gibt es einen Quickie für die Ohren und die Augen zu bestaunen. Unser erstes Video ist am Start. Klickt und bestaunt die Verfilmung von … Was Sich Reimt.“   Our all-round talent Bö assembled something special for you. You`ll find a quickie for ears and eyes in the media section.  Our first Video Clip is ready to be watched. Click and see the film adaption of our song …Was Sich Reimt.” 13.03.2012 „Kurz ein kleines Update für euch Bacchanten.  Die ersten Shows mit unserm neuen Wirbelwind, The Impossible Punknix, sind durch.  Was haben wir gelacht! Und geblutet…aber das nur so am Rande, hehe.  Also, der Kurze macht sich gut und wir sowieso. Dank und Gruß an alle alten und neuen Freunde die sich das Geballer rein gezogen und mit uns gefeiert haben. Als nächstes geht`s ab nach Uder mit Obscure Affliction, Hammer Of Gore und Noxeen.  Weitere Shows werden immer gesucht! Wir bluten den Backstage voll!!! Außerdem sind wir mittlerweile widerwilliger Weise auch wieder bei der Mafia von Fistbook angemeldet. Wer drauf steht wird uns da also ab sofort auch finden. Cave Idus Martias“   “A short update for all you Bacchants out there. The first shows with our new drummer, The Impossible Punknix, are through. We had a real blast! And some of us were bleeding…like always, hehe. So, our lightweight is doing well as we do anyway. Thanks and greets to all old and new friends that exposed themselves to our noise and partied with us.  Next it`s of to Uder with Obscure Affliction, Hammer Of Gore and Noxeen. We´re always in search for more shows, so contact us. We`ll bleed in the backstage!!! Furthermore you can now find us on the Fistbook Mafia again. Who is into this can now find us there as well. Cave Idus Martias“ 21.01.2012 Das Datum für die Release Party und weitere Shows stehen fest. Immer schön ein Füßchen vor das andere in entsprechende Richtung setzen, Fläschen Bier dabei, und der Abend ist geritzt. Lasst euch blicken, Jungs und Mädels! Los geht`s am 25.02.2012 in unserer Heimat, Castrop-Rauxel! Unterstützt werden wir von den mächtigen Tacheless aus Herten (http://www.myspace.com/tacheless), und den heftigen Killing Chord aus Selm (http://www.myspace.com/killingchord). UUaaaaahhhh! Mehr in der Live Abteilung. The dates for our release Party und more shows are confirmed. No more English translation necessary, because all the shows are in Germany anyway, hehe. 01.12.2011 Besetzungswechsel an der Schießbude.  The Impossible Punknix senkt ab sofort den Altersdurchschnitt auf ein erträgliches Maß. Line-up change behind the drum kit.  The Impossible Punknix lowers the average age in the band to a tolerable level 14.11.2011 Der Grindpunk Irrsinn manifestiert sich auf CD!  „Liberalia“, der 1. Breed Of Bacchus Release verursacht Hirnfraß und Inkontinenz.  Mindestens! 14 Songs in 28 Minuten, 12 Seitiges Booklet mit allen Lyrics im Jewelcase. Checkt die Shop Sektion! The Grindpunk madness manifests on CD! “Liberalia”, the first release of Breed Of Bacchus  causes severe brain damage and incontinence!  At the least! 14 songs in 28 minutes, 12 page booklet with all lyrics in a Jewelcase. 12.06.2011 „Heile Welt Macht Krank“! Das Shirt zum Song in Super Premium Qualität ab sofort in der Shop Sektion erhältlich.  Ein schickes und wärmend Kleidungsstück in 4 Größen für den Mensch, der was auf sich hält! The shirt to the song with the same title. Now available in the shop section. A warm and fancy piece of cotton in 4 sizes made for eloquent people!